vereinsflagge-jpg

Liebe Mitglieder !

Bitte beachtet
folgende Hinweise:

Anmeldebogen
Landeswanderrudertreffen
22./23. 7. 2017
weiter....

 

Transponder für
Vereinshaus und
Trainingsräume
weiter...

***

Neue
Ruderordnung
aktuell ab 2016
hier...

***

Willkommen beim Dresdner Ruderverein e.V.

Deutsche Meisterschaften U23

vom 23. bis 26.6.2017  in München

Sina300617

Herzlichen Glückwunsch

Zu 2x Silber

an Sina Kühne (DrRV) / Katja Rübling (DRC)

im SF 2- B  und  im SF 8+ B

Nach einem souveränen Sieg des Zweier ohne im Vorlauf, folgt ein spannendes Finale, welches mit der Silbermedaille belohnt wird. Auch im Achter fischt Sina eine Silbermedaille aus dem Gewässer der Olympiaregattastrecke von München.

Somit ist Sina Kühne qualifiziert für die  U 23-WM in Trakai.

 

Foto: Seyb/DRV

 

Deutsche Meisterschaften

vom 21. bis 23.4.2017  im Kleinboot in Krefeld

SinaK_KatjaRüb

Herzlichen Glückwunsch

zum Meistertitel im  Zweier ohne Steuerfrau

an Sina Kühne (DrRV) / Katja Rübling (DRC)

Die erste Entscheidung der Deutschen Meisterschaften fiel im Frauen-Zweier ohne. In einem spannenden Rennen setzten sich die Sieger des Halbfinals Sina Kühne und Katja Rübling (Rgm. Dresdner RV/Dresdner RC) gegen Isabelle Hübener und Alyssa Meyer (Rgm. RC Potsdam/RC Tegel) auf Rang zwei und Julia Barz und Sophie Oksche (Rgm. Kettwiger RG /Donau-RC Ingolstadt) auf Rang drei durch.
(Quelle: DRV/Seyb)  

***

Ohne Vorankündigung...
Unverhofft kommt oft !

P1080886

Nachwuchsförderpreis 2017 für unseren Verein mehr...

***

Liebe Mitglieder und Freunde des Dresdner Rudervereins und des Förderkreises,

IKalderPassdie Rudersaison ist noch jung und doch hielt sie für uns schon eine große Überraschung bereit. Zur Dresdner Sportgala am 8. April wurde unserem Dresdner Ruderverein der Nachwuchsförderpreis 2017 verliehen. Ein Dankeschön der Stiftung Jugend & Sport der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für nachhaltige Nachwuchsarbeit und herausragendes gesellschaftliches Engagement.

Gleichzeitig ist der Preis  Ansporn, weiterhin konsequente Kinder- und Jugendarbeit zu betreiben, Sportler auszubilden, die einmal bis an die Weltspitze wollen, aber auch junge Leute zu betreuen, die für unseren Verein siegen wollen und sich gleichwohl in gemeinnützigen Projekten einsetzen, wie z.B. zur Ausbildung zu „Rudern gegen Krebs“.

Die Jahreshauptversammlung am 16. März mit Wahl hat personelle Veränderungen im Vorstand gebracht. Dr. Bernhard Trui wurde zum Wanderruderwart des DrRV gewählt und Andreas Woigk übernimmt das wichtige Amt der Wirtschaft. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Heike Fritzsche, die in den letzten vier Jahren aufopferungsvoll für unser Wohl gesorgt hat.

Der Antrag, für nicht geleistete Arbeitseinsätze einen Beitrag zu erheben, wurde nicht beschlossen, jedoch pro Mitglied 10 Pflichtarbeitsstunden in jedem Jahr. Über den Antrag des Ersatzbeitrages kann zur nächsten JHV neu entschieden werden. Nach zwei Frühjahrs-Arbeitseinsätzen, welche dringend notwendig waren, ist unser Bootshausgrundstück frühlingsfrisch und lädt zum Rudern und Verweilen ein.

Die Wettkampfruderer haben ihre erste Regatta absolviert, um ihren Leistungsstand zu prüfen. Einen guten Start in die neue Rudersaison hatte unsere Sina. Sie belegte zur Kaderüberprüfung in Leipzig Platz 9 im Einer in der U23-Wertung, eine gute Ausgangsposition für die kommende Saison. Wir wünschen Sina, Justus, Daniel und allen Wettkampfruderern beste Gesundheit und schöne Erfolge.

Die neue Saison hält wieder viele sportliche und gesellige Höhepunkte für uns im Bootshaus bzw. in unserem Ruderrevier bereit. Auftakt ist am 30. April zum zweiten Mal das Hexenfeuer. Weiter folgen am 27.Mai die 128. Dresdner Ruder-Regatta, am 21.Juni unsere Vereinsregatta mit Sonnenwendfeier und nun auch schon in schöner Tradition am 02. September das Rudern gegen Krebs.

Seid alle dabei und engagiert Euch !!!

Herzlichst Eure

Ina Kalder

***

Von der Jahreshauptversammlung (JHV) 2017 berichtet

Vorstand einstimmig entlastet!!
von Klaus Kirschner

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 17. März statt. 59 erwachsene Mitglieder hatten den Weg ins Bootshaus gefunden, um vor der  Eröffnung der neuen Rudersaison eine Bilanz des vergangenen Jahres zu ziehen, neue Aufgaben abzustecken und auch die Finanzierung aller Vorhaben zu beraten und zu beschließen. Auch stand die Wahl der Vereinsleitung für die nächsten zwei Jahre auf dem Programm. Von Seiten des Vorstandes gab es zwei Vorlagen zur Beschlussfassung. Voraus gegangen waren die Jugendvollversammlung und die Versammlung des Fördervereins. Mit den anwesenden Mitgliedern war die JHV entsprechend den Statuten des Dresdner RV beschlussfähig. weiter...

***

Auf der Jahreshauptversammlung 2017
neu in den Vorstand des Dresdner Rudervereins gewählt:

RK Dr. Bernhard Trui

ist neuer Verantwortlicher für Wanderrudern und Breitensport

Endlich haben wir es geschafft: Das Ressort Wanderrudern und Breitensport ist nicht mehBTruir verwaist. Wir freuen uns, dass Bernhard die nicht leichte Aufgabe übernommen hat und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion.

Seit dem 01.September 1997 ist Bernhard Mitglied im Dresdner Ruderverein. Vorherige Rudervereine waren für den promovierten  Physiker (Studium Karlsruhe, Diplom Lyon (Frankreich)) der Karlsruher Rheinclub Alemannia, der RV Bad Wimpfen und der USV TU Dresden. Seit 2005 bis heute ist er bei AMD/ Globalfoundries angestellt.

Bernhard hat sich durch den Einsatz als Fahrtenleiter auf fast allen deutschen Flüssen und Seengebieten, bei DRV-Wanderfahrten (z.B TID Tour Internation Danubien Tulln-Mohacs), als Übungsleiter für Kinder- und Erwachsenenausbildung (Winterhallentraining) sowie als Organisator der Landeswander- rudertreffen Sachsen und sogar Sachsen /Anhalt ein großes Rüstzeug erworben und ist geradezu für die neue Funktion im DrRV geeignet.

2013 erfolgte seine Wahl in den Vorstand des LRV Sachsen als Referent Wanderrudern und Breitensport. Wir sind ihm sehr dankbar, dass er auch zusätzlich in unserem Verein diese Aufgaben offiziell übernimmt, vielfach hat er auch ohne Wahlfunktion schon ausgeholfen.

Nicht unerwähnt soll noch sein, dass er eine Reihe gültiger  DOSB-Lizenzen besitzt, u.a Trainer C Rudern Leistungssport und Trainer C Breitensport, Vereinsmanager B und C sowie Übungsleiter B (Sport in der Prävention), die ihn als sicheren  Fachmann ausweisen!

Klaus Kirschner (nach Unterlagen von Dr. Bernhard Trui/Foto: Andreas Frank)

***

RK Andreas Woigk

ist neuer Chef der Hausverwaltung und des Wirtschaftsbereiches

Wir haben ihn gefragt und er hat Ja gesagt, zumindest wenn er noch zusätzlich  unterstützt wirdAWoigk. Auf dies Weise wurde die empfindliche Lücke, die Heike Fritzsche mit ihrer Amtsniederlegung gerissen hat, schnell geschlossen. Wir danken Andreas für seine Bereitschaft und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Andreas wurde 1960 in Merseburg geboren. Mit 11 Jahren kam er zum Rudern, die BSG Chemie Buna Schkopau war sein erster Verein. Wie er selbst sagt, seine persönliche Lebensrettung, um  seine sportliche Vier zu verbessern. Nach kurzem Wanderrudern wurde er ins Trainingszentrum aufgenommen. Es folgten erfolgreiche Ruderjahre mit Meisterschaftsmedaillen und Teilnahme zur Spartakiade in Berlin.

Sein Studium Informationstechnik brachte ihn zur TU Dresden, mit rudern unter Gerd Kreibich und Gustav Horn. Nach 28 Ruderjahren mit mehreren Unterbrechungen bei der TU erfolgte 2008 zusammen mit anderen Ruderkameraden der Wechsel zum Dresdner Ruderverein. Wir freuen uns, dass er diesen Schritt nicht bereut hat, im Gegenteil sich mit seiner neuen Funktion prima einbringt.

Beruflich betreibt Andreas über etliche Stationen im Großhandel Spielwaren und Außendienst Spielwarenhersteller jetzt seit 1993 ein bzw. seit 2009 zwei  Spiel- und Schreibwarengeschäfte. Wir denken, dass er mit seinen Erfahrungen aus Studium und privater Wirtschaft für das Wirtschaftsressort besonders geeignet ist. Dazu kommt seine Liebe zu unserem Sport und die nicht unberechtigte Sorge, dass im Bootshaus der Kühlschrank abgeschafft werden könnte, falls das Wirtschaftsressort unbesetzt blieb. Und das wollte er auf alle Fälle verhindern!

Klaus Kirschner (nach Unterlagen/Foto von Andreas Woigk)

***

[Home] [Ansprechpartner] [Verein] [Trainingsgruppen] [Impressum] [Förderkreis] [Sponsoren] [Bankverbindung] [Satzung] [über uns]

      ©  2017  Dresdner Ruderverein e.V. 20173006_20_17

PlakBP2015_DrRV

Archiv
Allgemein
Hallenneubau
Postmappe
 2015
Aktuelles
125 Jahre DrRV
Anrudern
Jugend I+II/2015
Markus Ulbig zu Gast
Sommersonnenwendfeier
Rudern gegen Krebs
Treideln
Landeswanderrudertreffen
3. Balatonwanderruderfahrt

Jahreshauptversammlung
Jugend III+IV/2015

2016
Fasching
Sportplakette verliehen
Jahreshauptversammlung
Anrudern
Jugendseite-1. Halbjahr
Holland
Sommerlager Lehnin
Rudern Gegen Krebs 2016
42. Elbepokal
Tag der deutschen Einheit
Briefmappe
Trainerwechsel
Achtet unser Bootsmaterial!