vereinsflagge-jpg

Liebe Mitglieder !

Bitte beachtet
folgende Hinweise:

Transponder für
Vereinshaus und
Trainingsräume
weiter...

Neue
Ruderordnung
aktuell ab 2016
hier...

Willkommen beim Dresdner Ruderverein e.V.

Rudern gegen Krebs
Wir sind dabei!

Andreas Frank(Text/Foto)

P1060868w

 

In Anwesenheit der Veranstaltungsmanagerin des Universitätsklinikums, Susanne Engmann (2.v.l.)und der Präsidentin der Dresden International University, Irene Schneider-Böttcher (re) sowie deren Studienorganisator Stefan Erbe (li) brachte unser Verein am 13. Juli 2016 unsere „Wanderlust“ im Becken des World Trade Centers in Dresden  zu Wasser.

Wir werben damit für die schon seit nunmehr sechs Jahren in unserer Landeshauptstadt stattfindende Breitensport-Benefizveranstaltung der Stiftung „Leben mit Krebs“ am 3. September 2016 (ca. 9-17 Uhr).

Um die 80 Teams-zusammengestellt aus vorwiegend Laienruderern (jeder kann hier mitmachen)-werden von den Rudervereinen des Sächsischen Elbe-Regattavereins in den Wochen vor der Regatta trainiert-dazu gehören alle Vereine zwischen Meißen und Pirna-um dann gegeneinander anzutreten.

Mit den dabei eingenommenen Startgeldern und zusätzlichen Einnahmen aus einer Tombola und Spenden- und Sponsorengeldern werden regionale Sport-, Bewegungs- und Ernährungsprogramme für Krebstherapien finanziert. Die Anmeldefrist endet am 22. Juli 2016.

Gestartet wird in den Klassen „Frauen“, „Männer“ und „mixed“ auf einer Strecke von 400 Metern. Start wird in etwa in Höhe unseres Vereins elbabwärts zum BLAUEN WUNDER sein.

Schirmherrin wird wie in den letzten vier Jahren unsere ehemalige Oberbürgermeisterin Helma Orosz sein. Zusätzlich zur Regatta wird es ganztägig ein vielfältiges Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene geben.

Mit etwas Glück können wir vielleicht zur Siegerehrung unseren „Geenich von Sachsen“ begrüßen.

Wir freuen uns schon jetzt auf alle Gäste von nah und fern-natürlich auch auf Sie!

***

Deutsche Meisterin im 8+  bei der U23 Meisterschaft

Sina Kühne

außerdem

5. Platz im Frauen-Vierer ohne

samstag-DM 2016

Foto: Sina Kühne

Was sonst noch passierte:

Lucas Breunung Junior B erruderte zur U17-Meisterschaft einen 4. Platz im Doppelvierer mit Stm.

Beiden unseren herzlichen Glückwunsch!.

***

Sommerlager der Ruderjugend am Klostersee Lehnin
Andreas Frank (Text/Fotos)

Mit mehrjähriger Tradition fand auch dieses Jahr ein Sommerlager statt. Standort war jetzt wieder der Klostersee Lehnin in Brandenburg. Ca. 35 Kinder durften zum Camp fahren. Grit, Simone, Volker, Philipp, Thomas und Torsten wirbelten rund um die Uhr, um den jugendlichen Sportlern ein paar sportliche und erholsame Tage zu bereiten. Aber auch die kinder und Jugendlichen waren sehr fleißig, zum Beispiel  bei den Tischdiensten oder den Vorbereitungen der Tauf- und Abschlussfeier. Doch lest und seht selbst, was wir alles erlebt haben. weiter...

***

Liebe Mitglieder und Freunde des Dresdner Rudervereins und des Förderkreises,

Die Elbe hat uns wieder…

nach unzähligen Krafteinheiten und „Kilometern“ auf dem Ergo und im Ruderbecken können wir unseren geliebten Sport nun endlich wieder in freier Natur genießen. Die ersten Wettkämpfe sind absolviert und auch Wanderfahrt-Kilometer stehen zu Buche. Wie jedes Jahr der Appell an alle Aktiven: pflegt und reinigt euer Bootsmaterial gewissenhaft und meldet alle Schäden unverzüglich an den Bootswart Joachim Lätsch.

Dieses Jahr, recht zeitig am 19.März, brachten wir den Steg zu Wasser, einschließlich frisch gestrichener Motorboote. Mitglieder aller AK wuselten, um unser Grundstück in Frühjahrsglanz zu versetzen.

Eine große Anzahl Ruderboote bevölkerte danach die Elbe, um punkt 15 Uhr an der Kirche „Maria am Wasser“ nach besten Wünschen und lautem Startschuss offiziell in die neue Saison zu starten.

Unsere Sportler am BSP trugen am 2.April ihre erste Kaderüberprüfung aus:

Sina Kühne belegte mit ihrer Zweierpartnerin Alyssa Meyer vom RC Tegel einen guten 5.Platz

Kai Miklis  kam im 1x LG der SM auf Platz 40, das erste Jahr im U23-Bereich wird sicher sehr schwer.

Justus Böttcher konnte nicht an den Start gehen.

Wir wünschen allen dreien eine erfolgreiche Saison bei bester Gesundheit.

Für unsere Jungen, Mädchen, Junioren/innen und Masters findet die erste Langstreckenregatta am 9.April statt. Dort werden sich die Trainingsergebnisse des Winters widerspiegeln.

Die Breitensportgruppe hat verschiedenste Wanderfahrten auf interessanten Gewässern im Plan.

Natürlich kommt auch das gesellige Vereinsleben nicht zu kurz:

Am 30. April wollen wir mit einem Ruderfest zwei neu angeschaffte Doppelzweier taufen und am 21. Juni das Feuer für die Sommersonnenwende entzünden.

Ich wünsche den Wettkampfsportlern erfolgreiche Regatten, den Wanderruderern Freude beim Erkunden alter und neuer Gewässer, den sportlich Aktiven Spaß beim Rudern und allen anderen Aktiven Frohsinn beim geselligen Beisammensein.

Ina Kalder/ Vorsitzende

***

[Home] [Ansprechpartner] [Verein] [Trainingsgruppen] [Impressum] [Förderkreis] [Sponsoren] [Bankverbindung] [Satzung] [über uns]

      ©  2016  Dresdner Ruderverein e.V. 20161407_22_16_V15

PlakBP2015_DrRV

Archiv von 2015
Aktuelles
125 Jahre DrRV
Anrudern
per Post: Claudia Blasberg
Jugend I+II/2015
Markus Ulbig zu Gast
Sommersonnenwendfeier
Rudern gegen Krebs

Jahreshauptversammlung
Jugend III+IV/2015

Archiv von 2016
Fasching
Sportplakette verliehen
Jahreshauptversammlung
Anrudern