DrRV Flage_klein_freigestellt
PlakBP2015_DrRV

Willkommen beim Dresdner Ruderverein e.V.

SGSDE_LOGO2020_DE_white

aktuell: (Stand 14.09.2021)

 

wichtig:

 

Förderkreis:

 

Bericht:

 

Wir fahren mit:

Logo_hellerHintergrund_cmyk

Die Sportgruppen des Dresdner Rudervereins

Trainingsgruppen
Breitensport

Wir stellen vor:
Unsere Trainingsgruppe Jugend in der Saison 2017
von Grit Mund und Volker Slavik

Wie in den letzten Ruderheften versprochen, möchten wir die Trainingsgruppen nun etwas genauer vorstellen.

Im Dresdner RV trainieren ca. 61 junge Sportler der AK 10–18, die sich altersbedingt auf zwei Trainingsgruppen verteilen. 35 von ihnen befinden sich in der TG Jugend (AK 10–14), die sich in Anfänger und Wettkämpfer aufteilt. Die Altersgruppen 15-18 trainieren in der TG Junioren mit derzeit 26 Sportlern. Diese unterteilen sich in die B-Junioren (AK 15/16) und A-Junioren (AK 17/18).

Die TG Jugend soll nun etwas genauer vorgestellt werden.

Beginnend mit der Sichtung in den Schulen, Mundpropaganda und Öffentlichkeitsarbeit  versuchen wir seit vielen Jahren, immer wieder junge Sportler für unsere Sportart zu begeistern. Den Altersgruppen 10–14 Jahren gilt dabei unser Hauptaugenmerk. Beim Probetraining gehen unsere Anfänger ihre ersten Ruderschritte im Ruderkasten, bevor sie ihre Erfahrungen auf der Elbe machen können. Dort findet dann die weitere Ausbildung im Einer oder Großboot statt. Mit zwei eigens für unsere jungen Anfänger vorbereiteten Gig-Vierern wird eine kindgerechte Ausbildung gut unterstützt.

Das Ziel unserer Übungsleiter und Trainer ist dabei, Wettkampfsportler heranzuziehen und wettkampffähig zu machen. Zusätzlich zur allseitigen Ausbildung gehören viele verschiedene Wettkämpfe im Jahresverlauf, wie zum Beispiel der Schwimmwettkampf, zwei Talentiaden und Ergometerwettkämpfe. Nach dem Wintertraining beginnt für unsere jungen Ruderer die Saison mit einer Langstrecke.

Dort müssen sie ihre Ruderfähigkeit im Einer zeigen. Es schließen sich Frühjahrsregatten an, bevor im Juni die Qualifikation für den Bundeswettbewerb erfolgt. Ziel ist hierbei, sich mit dem eigenen Boot in das Team der sächsischen Ruderjugend zu kämpfen. Dieser Wettkampf ist der Höhepunkt für die AK 12–14. Seit vielen Jahren sind unsere Boote mit guten Erfolgen dabei. Aktuell bereiten wir uns mit 16 Jungen und Mädchen intensiv vor. Die ersten zwei Regatten haben gezeigt, dass unsere Sportler sich gut behaupten können. 12 Siege und gute Platzierungen bis jetzt können sich durchaus sehen lassen und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Viele Jungen und Mädchen der Anfänger trainieren fleißig, um den Anschluss zur Wettkampfgruppe zu finden. Eine der ersten Regatten könnte unsere Dresdner Regatta Ende Mai werden. Weitere Ziele unserer Arbeit sind, talentierte Sportler für den Leistungsport zu gewinnen und möglichst viele von ihnen auch für die Zeit nach dem Schülerleben an unseren Verein zu binden.

Mit Isabell Heine, Johann Svoboda und Maurice Hanisch besuchen derzeit drei Sportler unserer Trainingsgruppe die Sportschule.

Um die vielen Aufgaben (das Training, Regatten, Trainings- und Ruderlager, Feste, usw.) bewältigen zu können, benötigt man ein tolles Team. Unseres besteht aus Heike Gawer und Sandra Schnorrbusch für die Anfängergruppe sowie Grit Mund und Volker Slavik für die Wettkämpfer.

[Datenschutz] [Impressum] [Bankverbindung] [Sponsoren]

      ©  2021  Dresdner Ruderverein e.V. (14.09.2021)