vereinsflagge-jpg

Liebe Mitglieder !

Bitte beachtet
folgende Hinweise:

Hallensport
hier...

Jahres-
Hauptversammlungen
am
13. und 14. März 2019
mehr...

Regelung von
Bootsschäden
  mehr...

Neue Veranstaltung
im Verein!
Tanzabend  mehr...

***

Ruderordnung
hier...

 

Wir fahren mit

Logo_hellerHintergrund_cmyk

***

Willkommen beim Dresdner Ruderverein e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde des Dresdner Rudervereins und des Förderkreises,

schon im Editorial des letzten Ruderblattes konnten wir über hervorragende Ergebnisse unserer Kinder und Jugendlichen berichten, zu den September- und Oktoberwettkämpfen setzten sie noch eins drauf. Sechs Landesmeistertitel und einen Sieg zur Deutschen Sprintmeisterschaft im SM2- durch Lukas Nitzsche und Elias Warkus. Herzlichen Glückwunsch !!! Zu beiden Regatten am Start außerdem ein Vereins-Männerachter…wann gab es das zuletzt?

Dieter Lembke hat aus unseren Junioren und jungen Senioren eine kampfstarke Mannschaft geformt. Der Ruderbundesliga-TK-Achter DRC/ DrRV beendete seine Rennserie mit Platz 5 von 18 gestarteten Mannschaften. Gesponsert wurde der Achter von der Technikerkrankenkasse und der Firma Ökobau Dresden. Sie haben ein wunderbares Projekt unterstützt, dafür ganz herzlichen Dank!

Für Dieter Lembke war dies nun der letzte Streich als Übungsleiter. Fortan will er sich der Bienenzucht widmen. Lieber Dieter, wir alle danken Dir für zahllose Stunden unermüdlichen Einsatz beim Schinden, Jubeln und Feiern mit Deinen Sportlern und wünschen Dir artige Bienen.

Freud und Leid liegen dicht beieinander, im Vereinsleben genauso wie im wahren Leben. Wir mussten uns verabschieden von zwei Persönlichkeiten, die mit ganzem Herzen dem Dresdner Ruderverein verbunden waren, Annelore Seifert und Kurt Weimert. Wir werden Euch in bester Erinnerung behalten.

Leid ist auch, dass durch Unachtsamkeit in dieser Saison mehrere Bootsschäden verursacht wurden, größtenteils durch erfahrene Ruderer. Mehr Respekt vor dem teuren Bootsmaterial ist dringend geboten !!!

Die Regelung von Bootsschäden und anderen Schäden am Vereinseigentum vom 07.12.2000 wurde zur Vorstandssitzung am 11.10.2018 aktualisiert und ist an der Informationstafel ausgehängt.

Unser Bootssteg braucht in diesem Jahr eine besonders gründliche Reinigung und die Pontons einen neuen Anstrich, auch der Holzbelag muss aufgearbeitet werden. Wer also im nächsten Sommer gut rudern will, sollte sich an dieser Arbeit rege beteiligen. 

Für die kommende Winter- und Weihnachtszeit wünsche ich allen Mitgliedern gemütliche Stunden mit der Familie und Freunden, sonnige Stunden im Schnee und Freude beim Wintertraining.

herzlichst Eure

Ina Kalder

***

[Home] [Ansprechpartner] [Verein] [Trainingsgruppen] [Impressum] [Förderkreis] [Sponsoren] [Bankverbindung] [Satzung] [über uns] [Datenschutz]

      ©  2019  Dresdner Ruderverein e.V. 20191302_03_19

PlakBP2015_DrRV